Gesundheit und Wasser

    gesundes wasserWozu braucht der Körper eigentlich Wasser? Warum ist Wasser so wichtig für die Gesundheit?

    • ohne Wasser kann die Nahrung nicht richtig verwertet werden. Wenn man nicht genug trinkt, erhält man nicht den vollen Nutzen der Nahrungsmittel für den Körper.
    • Wasser ist wichtig für die Entgiftung des Körpers. Ohne die ausreichende Menge an Wasser können die Nieren nicht richtig arbeiten und den Körper von Abfallstoffen reinigen. Da die Nieren bis zu 200 Liter täglich an Wasser durchspülen ist die Versorgung des Körpers mit frischem Wasser sehr wichtig.
    • Wasser ist für die Transpiration notwendig, womit die Körpertemperatur geregelt wird.
    • unser Blut besteht zu über 80% aus Wasser. Trinken wir zu wenig, klappt das Versorgungssystem des Körpers nicht mehr richtig. Die Folge ist Müdigkeit und Schlappheit.
    • unsere Muskeln erhalten durch Wasser ihre Spannkraft und Stärke.
    • Wasser stärkt die Spannkraft ihrer Haut und verhindert, dass durch das Abnehmen die Haut erschlafft. Außerdem sieht ihre Haut viel gesünder und jünger aus wenn sie genug trinken.

    Wenn der Körper beginnt, Wasser einzulagern und sie an geschwollenen Beinen oder Füßen leiden, dann will ihnen der Körper damit sagen "ich bekomme zu wenig Wasser und schaffe mir vorsichtshalber ein Wasserdepot für schlechte Zeiten." Sie können den Wassermangel leicht ausgleichen, indem sie einfach mehr trinken. Falls sie gerne Kaffee trinken, sollten sie zu jeder Tasse Kaffee doppelt so viel Wasser trinken.
     

    Hunger kann Durst bedeuten!

    Der Körper unterscheidet seltsamerweise nicht zwischen Hunger und Durst. Wenn sie also Hunger verspüren könnte das bedeuten "ich habe Durst." Versuchen sie es dann einfach mal mit einem Glas Wasser. Es könnte sein, dass dadurch ihr Hungergefühl verschwindet.


    Wasser als Beschleuniger

    Wenn sie dabei sind abzunehmen ist es noch wichtiger viel Wasser zu trinken. Wasser ist der effektivste Beschleuniger beim abnehmen!



     

    Die tägliche Ration Wasser

    Sie können leicht ausrechnen, wieviel Wasser sie täglich benötigen. Teilen sie einfach ihr Gewicht durch 30 sie haben die Wassermenge in Litern, die ihr Körper braucht, um optimal zu funktionieren.

    Beispiel:

    • Körpergewicht = 80 kg
    • 80 geteilt durch 30 = 2,67
    • ihr Wasserbedarf beträgt 2,67 Liter Wasser täglich.

     

    Anzeichen von Wassermangel

    • Kopfschmerzen
    • harter Stuhl, Verstopfung
    • dunkler Urin
    • Konzentrationsprobleme, Schlappheit, Müdigkeit
    • Mundgeruch
    • belegte Zunge
    • trockene Haut