Zuckerersatz - Süße ohne Kalorien

    zucker zuckerersatzDurch die Verwendung von Zuckerersatz vermeiden wir die Gefahr, zuckerkrank zu werden und Übergewicht anzusammeln. Ich benutze z.B. Birkenzucker als Zuckerersatz für meinen Eiweißkuchen. Da Birkenzucker oder Xylit ein natürlicher Stoff ist und der Körper ihn kennt, lässt er sich problemlos zum Süßen benutzen. Und er schmeckt auch noch herrlich süß. Eigentlich genau wie normaler Zucker und hat auch eine ähnliche Süßkraft. Für Hunde ist er allerdings giftig!

    Zuckerersatz hat nicht nur keine Kalorien, sondern wird auch nicht in Fett umgewandelt wie normaler Zucker!

     

    Stevia dagegen ist vom Geschmack her gewöhnungsbedürftig oder eben Geschmacksache. Seine Süßkraft ist  hoch.

    Dann gibt es noch Erythrit. Es schmeckt auch sehr ähnlich wie normaler Zucker und hat eine ähnliche Süßkraft wie normaler Zucker. Erythrit passt allerdings nicht so gut in unseren Stoffwechsel wie Birkenzucker, weshalb dieser vorzuziehen ist.

    Zuckerersatz online bestellen